Warenkorb
0€ 0

Alexander Wied


Dr. phil., Kunsthistoriker, geboren 1943 in Linz. War Museumskustos in Graz und am Kunsthistorischen Museum in Wien bis 2008. Zahlreiche Publikationen zur Kunst des 16. bis 19 Jhs., u.a. in Buchform: Die Linzer Altstadt (Österreichische Kunsttopographie Bd. XLII), Pieter Bruegel d. Ä. und zur Malerfamilie von Valckenborch. Lebt in Wien und Graz.


siehe auch Eintrag bei Wikipedia


Bücher

In Schaudern erwacht

ISBN: 978-3-902415-21-9
22 x 16 cm, 204 S., Abb., Hardcover
€ 22,00
Neuerscheinung
Bestellen