Warenkorb
0€ 0

Florian Steininger


geboren 1974 in Wien, lebt in Wien. 1993 - 1999 Studium der Kunstgeschichte an der Universität Wien, Mag. phil., Diplom über die Neue malerische Abstraktion in Österreich. Von 2001 bis 2016 im Bank Austria Kunstforum Wien als Kurator tätig. Zahlreiche Essays und kuratorische Projekte zur modernen und zeitgenössischen Kunst, wie etwa Karel Appel, Roy Lichtenstein, Willem de Kooning, »Superstars«, Markus Lüpertz, »Eros in der Kunst der Moderne«, »Monet-Kandinsky-Rothko und die Folgen: Wege der abstrakten Malerei«, Frida Kahlo, Herbert Brandl, »Sammlung Hubert Looser«, Warhol & Basquiat, Siegfried Anzinger, »Landscape in my mind: Landschaftsfotografie heute. Von Hamish Fulton bis Andreas Gursky«.
Ab Sommer 2016 Direktor der Kunsthalle Krems.


Bücher

Erich Steininger – Schattenfelder

ISBN: 978-3-85252-698-0
31 x 24 cm, 142 S., überw. Ill.
€ 30,00
Lieferbar
Bestellen

Ernst Skrička – AufZeichnungen

ISBN: 978-3-99028-522-0
30 x 30 cm, 320 S., zahlr. Ill.: vierf., Hardcover
€ 45,00
Lieferbar
Bestellen