Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

[Hrsg.: Wolfgang Temmel. Autor: Jernej Kožar]


Es ist nicht leicht für einen Besucher, auf dem Nachmittagsspaziergang durch den Wald die Zeichen wahrzunehmen und zu entziffern, die Wolfgang Temmel auf seinen Bildern darstellt - sei es, dass es um Regenschirme auf einer Wiese geht oder um eine einsame Hütte aus Holz, die zwischen Bäumen steht.

Das Haus im Wald erscheint fast sicher leer, aber ob es sich um eine verlassene Hütte handelt, um ein Partisanenkrankenhaus oder um etwas anderes, ist nicht vollkommen klar. Bewegung ist die notwendige Bedingung für die Bewusstwerdung. Einem aufmerksamen Besucher entgeht nicht, wie die Bäume wachsen: kreuz und quer. Er sieht, dass es sich nicht um ein Haus handelt, sondern um dessen Darstellung, um ein Bild im Bild.