Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Ein Streifzug durch die örtliche Weltliteratur. Vorbei an Thomas Bernhard, Werner Kofler und Peter Turrini steigen wir hinauf auf den Wiener Schafberg, um den „Tod der Mutter“ beizuwohnen, fahren in die Schluchten der Hohen Tauern, der Wiege der Weltliteratur, und steigen auf den Großglockner, um das darunter liegende literarische Ambiente zu genießen.


… aber der Zigarettenrauch hat sich in den Gardinen verfangen, sich in den Vorhängen verstrickt, wie ein Verbrecher ist er hineingekrochen und kommt nicht mehr heraus und wird mich verraten, mich, seinen besten Freund …