Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Dschingis Khans Rache

Bayerisches Totenbuch
vom 16 8. 1992


Kein Ziel
Nun hat sich der Schauspieler von dem ich Dir neulich schrieb, den Arm, einen Arm gebrochen. Das ist für ihn schlecht, es ist sein erster Bruch. Das Theater, das so gebannt auf die erste Premiere der Saison sah, muß nun warten. Wenn der Schauspieler während der Proben zwei Tage zu mir zum Drehen gekommen wäre, hätte es geheißen, man nimmt diese Inszenierung von Moliere, man nimmt die Premiere nicht so wichtig, hat man mir gesagt, und die Spannung läßt nach. Und nun müssen sie drei Wochen auf ihren Schauspieler verzichten, und ich kann in Ruhe drehen. Bin gestern ziemlich indigniert über der Terminierung der einzelnen Schauspieler gesessen – und nun ist alles relaxed, denn ich kann einen Staatsanwalt mit Gips nehmen – wer der Staatsanwalt ist und wer der Verteidiger, wird eh kaum jemand unterscheiden können … Es riecht nach Schnupftabak. Wer hat jetzt das gesagt, was mir nicht einfällt?

Heute habe ich bereits an zwei Zigarrenkistchen einen Rüssel gemacht und Triumph der Affen gemalt. Warum Triumph? Weil Affen nicht in Erscheinung treten müssen. Während wir alles machen und herzeigen müssen, was uns nur ein wenig erweitert, denn wir ahnen gar nicht, wie weit wir herausgehen können, um bei uns zu sein. Du hast so eine maßlose Tiefe und manchmal so maßlose Rückenschmerzen, so daß Bachblüten mir vorübergehend helfen – Bachblüten, das wars, was mir nicht eingefallen ist, und von Bachblüten sprechen inzwischen viele. Auch gestern malte ich einen Bildrüssel, einen Flußlauf. Und warum es nach Schnupftabak stinkt? Auch gestern malte ich die Wüstenei, durch die ein Fluß zieht, wie heute die zwei Affen mit Schnupftabak. Schnupftabak aus England, ein Mitbringsel meiner erstjährigen französischen Mitarbeiterin, als Ersatz für meinen Schnupftabak, den sie in Oxford nicht bekam, aber gestern kam meine Sendung aus London, und schon sind wir inmitten der Mongolei und fliegen ins Altai. Manchmal ein kleiner Fluß, und man weiß nicht, ob er aufwärts oder abwärts fließt, kaum meint man, es an einer Stromschnelle erkannt zu haben, so könnte es doch der glitzernde Stau vor der Stromschnelle sein. Jetzt ist es mir natürlich schon klar. BEST DARK und KENDAL BROWN nannte ich den Rüssel nach den beiden Schnupftabaken. Immer rühren mich die Bilder von gestern, wenn der Zweifel von heute abgefallen ist.