Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

[Katalogred.: Barbara Lichtenauer und Martin Hochleitner]


In neun Jahren realisierte die Galerie im Stifterhaus 80 Ausstellungen mit insgesamt 185 KünstlerInnen. Organisatorisch dem Institut für Kulturförderung zugeordnet, sollte das Programm schwerpunktmäßig auf die aktuelle Kunstproduktion mit Bezug zu Oberösterreich reagieren und das von Galerien, Kunstvereinen und öffentlichen Institutionen getragene Ausstellungsangebot ergänzen. Der Oberösterreichbezug wurde bei den Programmüberlegungen sehr weit gefasst. Wichtiger als Geburtsorte und Wohnsitze erschien es, regionale Strukturen zu kontextualisieren und durch nationale sowie internationale Kooperationen überregionalen Rezeptionsfeldern zuzuführen.