Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

[Hrsg. von Agnes Husslein-Arco]


Die Kulturlandschaft der Wachau - schon früh durch Weinbau und Handel am Donaustrom zu einem blühenden Wirtschaftsraum entwickelt - birgt auch heute noch bedeutende Kunstschätze aus dem Mittelalter. All das zu bewahren, ist die Aufgabe eines täglich vor neuen Herausforderungen stehenden aktiven Kulturgüterschutzes. Die Ausstellung und dieser Katalog widmet sich diesem Thema und präsentiert die aktuelle Restaurierung eines Hauptwerks gotischer Schnitzkunst der Region. Im Blickpunkt steht ein Christus-Apostel-Zyklus des sogenannten "Schönen Stils" der Zeit um 1400 aus der Pfarrkirche in Spitz. Der gesamte Zyklus wurde in mehreren Kampagnen seit 2002 von den Restaurierwerkstätten des Bundesdenkmalamtes restauriert, kunsttechnologisch untersucht und dokumentiert.