Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Mittwoch, 2. September 1959

(Der Turmhof ist das Thema)
Der Turmhof ist das Thema. Das Leben hier. Wie ich denke; fühle; das sind meine Lieder. Ich bin neun Jahr. Ein junger Mensch. Wie ich heiß: Bettbrunzer sagen sie zu mir.

Ein Heimkind. Will wer wissen, was das ist: Ein bisschen Gefühl. Ein bisschen Gemüt. Vielleicht noch ein Gefühl. Mehr aber nicht. Eher dumm.

Der Glaube (?) - Halt den Mund (!) Hier sitz' ich. Und lieg' ich. Und steh' ich. Ung geh' ich. Und bin verschreckt. Hinzugereiht. Und verstummt.

Schweigen ist meine Disziplin, wie ich weiß.
Und Warten. Warten auf mich in Geduld.

Lassen wir noch etwas Zeit vergehen: Gib dich nicht preis.
Sei g'scheit: - Sesselwetzen. Stiller Blick.
Seelenknistern. Bleistift bricht.