Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

[Peter Assmann (Hg.)]
Edition M


Aus dem großen Komplex dieser österreichischen Privatsammlung (der Name des Sammlers bleibt nach Wunsch der Familie ungenannt), aus der immer wieder Leihgaben für internationale Ausstellungen zur Verfügung gestellt wurden, wurden im Sinne eines Österreichbezugs die Werke der vier großen österreichischen Zeichner der ersten Hälfte des 20 Jahrhunderts bzw. der Zeit um 1900 ausgewählt. Mit allen vier Künstlern hat sich der Sammler intensiv beschäftigt und es war ihm ein Anliegen, ihren jeweils individuellen Linienduktus hervorzuheben. Zu diesem Thema begleitet die Abbildung der Werke ein einführender Text von Konrad Oberhuber.