Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Den Sommer 2003 verbrachte ich in Krumau (Český Krumlov). Anfangs interessierte mich die berühmte mittelalterliche und barocke Architektur des Stadtkerns, doch dann beobachtete ich lieber die, sich durch laute Ahoj-Rufe (Hallo auf Tschechisch) bemerkbar machenden Paddelbootfahrer auf der Moldau. Ich zeichnete vor Ort eine als Storyboard angelegte Bilderserie mit Details dieser Szenen und Ansichten von Krumau. Kanufahrer drängeln sich mit ihren Booten vor den Schleusen, kentern bei der Durchfahrt und versuchen, danach ihre Fahrzeuge wieder flottzubekommen.

Je eine Doppelseite zeigt vier bis acht von einem Standort aus gesehene Blickpunkte.

Die Abfolge der Motive ist chronologisch. Das Format der Bilder habe ich bewusst klein gehalten, um in sehr kurzer Zeit die rasch wechselnden Szenen komplex festhalten zu können. Die Zeichnungen sind in ihrer Originalgröße abgebildet. So entsteht eine visuelle Wahrnehmung, die Film, Comic und Freilichtmalerei miteinander verbindet.

Für den Trickfilm auf DVD habe ich einzelne Bilder der Zeichnungsserie herausgenommen und drei Wiederholungen eines Motivs gemalt.

Durch die Abweichungen beim Malvorgang gleicht kein Bild exakt dem anderen. Die Einzelbilder dieses gemalten Films wurden digital fotografiert und am Computer zu einer Animation zusammengestellt.