Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Herbst 2010 - Oberösterreich, 4783 Wernstein am Inn, Zwickledt 7, 1. Stock, Schlafzimmer: hier hängt über einem Kleiderbügel eine braun-weiß karierte Jacke. Sie gehörte dem 1959 verstorbenen Künstler Alfred Kubin und hing auch zu dessen Lebzeiten an diesem Ort, auf einem eigenen Haken, rechts vom Türrahmen zur Bibliothek.

Die Jacke ist doppelreihig geknöpft. Sie hat einen Kragen aus braunem Wollstoff, zwei aufgesetzte Taschen und ein schlammgraues Innenfutter. Nach der Ausführung dürfte sie eigens für Kubin geschneidert worden sein. Die Etikette eines Herstellers fehlt. Ebenso eine Angabe der Größe. Eigene Pflegehinweise waren für diese Zeit nicht üblich.

Kubin scheint die Jacke seit den 1940er Jahren besessen zu haben. Er trug sie nach den erhaltenen Fotos oft und wohl auch gerne. In früheren Aufnahmen lassen sich seit den 1920er Jahren zumindest vier weitere karierte Jacken ähnlichen Zuschnitts identifizieren.

Für Norbert Trummer wurde die Jacke zum Synonym seiner eigenen Auseinandersetzung mit dem Lebensumfeld Kubins.