Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Oft scheinet groß, was klein und klein, was groß ist in der weiten Welt.


In wechselseitiger Ergänzung tauchen Gedichte und Bilder in die Lebensmelodie von Margarete Payrhuber ein, in ihre Gedanken, Überlegungen und Erfahrungen.
Zum Nachlesen, Nachschauen, Nachdenken und Nachempfinden.