Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Günter Giselher Krenner. [Zeichn. Richard Pils]


Er hielt die Frage, ob er „ernsten Willens" sei, die neben ihm Stehende zur Frau zu nehmen, für „nicht notwendig", sagte aber trotzdem ja, nachdem der Priester den Absatz fertiggelesen und ihn angesehen hatte, fragend, obwohl er nur diese Antwort erwartet haben konnte.

Kurz erinnerte er sich, undeutlich, flüchtig, an einen Film, in dem ein Mann, am gleichen Ort wie er jetzt, auf die gleiche Frage, „nein" gesagt hatte, so laut und deutlich und selbstverständlich, wie „man" sonst ja sagt und wie er soeben ja gesagt hatte, doch der Augenblick ließ ein genaueres Erinnern nicht zu, der Priester hatte weitergelesen. Er kannte den Text, er hatte ihn schon einige Male gehört, bei anderen Hochzeitsmessen; daß die Worte nun zu ihm und zu ihr neben ihm gesprochen wurden, änderte kaum etwas an den wenig- bis nichtssagenden, veralteten Formulierungen, wie er dachte, wenigstens nicht für ihn.