Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Diese Publikation dokumentiert die 1990 entstandenen hochformatigen Gemälde auf Cortenstahl, mit viel Schwarz, aber auch glühendem Rostrot, wobei die schräg an die Wand gelehnten Platten eine starke raumbildende Kraft entwickelten. Es folgen die Aufzugtüren für die Handwerkskammer Düsseldorf, wo auf den weißen Stahltüren nach oben weisende Formen von je Stockwerk eigener Farbigkeit entstanden und die Paravents für das Bundesministerium für Verkehr in Bonn, lockere Gebilde aus Holz. Mit einer Darstellung der Entstehung der Werke sowie Erläuterungen.