Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Mordsroute: Perg - Windhaag - Rechberg - St. Thomas am Blasenstein - Klam - Saxen - Dornach - Grein - St. Nikola - Waldhausen

Da behaupte noch jemand, es tue sich nichts im Nordosten Oberösterreichs, im Strudengau, es herrsche tote Hose in dieser ach so friedlichen, erholsamen Gegend. Tote Hose ja, aber in ganz anderem Sinne: Ununterbrochen läutet das Sterbeglöcklein, und Tote wie Lebende verschwinden, bleiben wie vom Erdboden verschluckt.

Auf der Suche nach Täter und Motiv wandern unzählige Neugierige entlang touristischer Pfade gleichsam von Mord zu Mord.

Es gibt eine Menge zu enthüllen von Perg bis Waldhausen, wenn die Frühlingssonne die Schneedecke löchrig werden lässt und die Schmelzwässer so manches bis dahin verborgene Geheimnis an die Oberfläche spülen.

Nur Mut! Kommen und entdecken Sie! Man kann Ihre Hilfe gut gebrauchen im geheimnisumwitterten Mühlviertel.