Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

„Brain one and two go for a walk“ ist ein von Sophie Dvorák und Andrea Salzmann initiiertes Ausstellungsprojekt, das jetzt auch in Buchform seine Fortsetzung erfährt. Die beiden Künstlerinnen haben die AutorInnen Thomas Ballhausen, Fabian Faltin und Rosemarie Poiarkov eingeladen literarische Texte zu ihren Collagen zu verfassen um gemeinsam weiter zu spazieren, und somit den assoziativen Raum zu erweitern. Walter Seidl verortet die Collagen in einem kunsttheoretischen Text.