Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Ein Schein von Licht

im dunkel sitze ich
diesem gedankengebäude
diesem kopf über den ist
kein hinauskommen
diesem irrenhaus
ohne beleuchtung

und doch waren da einmal tage
da ein vergessenes frühjahr anlangte
in der lunge erinnerung an
staub und gras wenn das grün
aufflammte

oder der schöne schnee wenn
durchsichtiger sind die
winterlichen gefilde erscheinender
die flächen von einer
sonne unsichtbar scheinend
erleuchtet scheinbar