Warenkorb
0€ 0

Veranstaltungen

Performative Lesung aus Ines Birkhans neuem Roman „Untot, du geteilte Welt“ bei «Buch im Beisl» im Au in Wien

Do 15. Jun 2017 um 20:00

Link zu "Performative Lesung aus Ines Birkhans neuem Roman „Untot, du geteilte Welt“ bei «Buch im Beisl» im Au in Wien" >


Ort:

Buch im Beisl
AU, Brunnengasse 76
1160 Wien

Kurzbeschreibung

Doppellesung - Buch im Beisl


Muschelhand

Performative Lesung aus Ines Birkhans neuem Roman Untot, du geteilte Welt

Der sechsbeinigen Ölhündin Eni entkommt ein wenig Feuer, sie ist erregt. Gleich wird sie Royal Dutch einen Vorschlag unterbreiten, von dem sie nicht weiß, wie er ihn aufnimmt. Shell, wie immer ganz in Gelb und Rot, legt den Kopf in die muschelförmige Hand. Er ist ein Gott karger Worte…

Eine Gruppe Menschen ist unter einer Ölschicht gefangen und fürchtet darunter zu ersticken. Doch es gibt einen Ausweg. Über eine Pipeline rutschen sie ins Land der Götter und Göttinnen. Konzerne und Banken haben dort ihre Ränge eingenommen und liefern sich heftige Machtkämpfe in der Arena des globalisierten Kapitalismus – und Sie, wertes Publikum, sind nun herzlich eingeladen, der Zerfleischung eines der Giganten beizuwohnen! Ein voyeuristisches Vergnügen erster Klasse.


Ines Birkhan
Untot, du geteilte Welt. Roman
19 x 12 cm, 160 Seiten, Broschur, €18
Verlag Bibliothek der Provinz
ISBN 978-3-99028-680-7
[erscheint demnächst]



Jenseits von Wald und Wiese

Gerald Lind liest aus seinem Roman Lumbers Reise

„War nicht das ganze Selbst, war nicht die ganze Welt ein Puzzle aus Teilen, die gar nicht zusammenpassten?“

Samuel Lumber, Amerikaner mit österreichischen Wurzeln, will eigentlich nur eine Konferenz in Boston besuchen. Doch dann gerät er in ein Zugunglück, ein weißes Kaninchen verschwindet und er findet sich in einem düsteren Wald wieder.
Die nun beginnende Reise wird Lumbers Leben verändern. So er überhaupt noch am Leben ist.

Lumbers Reise ist ein literarisches Roadmovie, das haarscharf am Herz der menschlichen Finsternis vorbeiführt.

weitere Veranstaltungen >>