Warenkorb
0€ 0

Helga Lauth


geb. 1936 in Wien, absolvierte ihre Ausbildungsjahre an der Modeschule der Stadt Wien (Hetzendorf), der Hochschule für Angewandte Kunst, der Graphischen Lehr- & Versuchsanstalt. Diplom-Abschluss an der Meisterklasse für Gebrauchsgraphik. Tätigkeiten als Grafic-Designerin & Illustratorin für namhafte in- und ausländische Verlage. Ein eigenes Buch: „Das ist das hölzerne Mandl“ (1992 hrsgg. mit Heimo Lauth im Verlag Jugend & Volk) erhielt den „II. Österreichischen Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur“. Ihre Lehrtätigkeiten an verschiedenen Berufsbildenden Schulen (z. B. Modeschule der Stadt Wien, Wiener Kunstschule, Berufsförderungsinstitut u.a.) bezogen sich auf die Fächer Kalligraphie, Layout, Farben- und Gestaltungslehre, Modegraphik, Porträt- und Figuralzeichnen. Helga Lauth gestaltet mit Feder oder Pinsel, in Kreide oder gemalt, in Farbcollagen, Scheren- und Linolschnitt und sehr oft in Schabkarton.


Bücher

Das Mädchen aus dem Straußenei

ISBN: 978-3-85252-724-6
21 x 15 cm, 140 S., m. Abb., Hardcover
€ 20,00
Lieferbar
Bestellen

Die Quadratur der Verse

ISBN: 978-3-99028-164-2
15 x 15 cm, 126 S., zahlr. Abb., Broschur
€ 15,00
Lieferbar
Bestellen

Die Quadratur der Texte

ISBN: 978-3-99028-406-3
15 x 15 cm, 140 S., m. Abb., Broschur
€ 15,00
Lieferbar
Bestellen

Die Quadratur der Legenden

ISBN: 978-3-99028-685-2
15 x 15 cm, 142 S., m. Abb., Broschur
€ 15,00
Neuerscheinung
Bestellen