Warenkorb
0€ 0

Johano Strasser

http://www.johanostrasser.de/

geb. 1939 in Leeuwarden (Niederlande), verheiratet, drei Kinder, lebt in Berg am Starnberger See. Promotion in Philosophie 1967, Habilitation in Politikwissenschaft 1977. Von 1971 bis 1975 Stellvertretender Bundesvorsitzender der Jungsozialisten (Jusos), ab 1973 Mitglied in der Grundwerte-Kommission beim Parteivorstand der SPD. Von 1980 bis 1988 Redakteur und Mitherausgeber der politisch-literarischen Zeitschrift „L’80“. Seit 1983 freier Schriftsteller, von 2002 bis 2013 Präsident des P.E.N.-Zentrums Deutschland.

Preise: Preis des politischen Buches 1983 zusammen mit Klaus Traube für das Buch Die Zukunft des Fortschritts; Gerty-Spies-Literaturpreis des Landes Rheinland-Pfalz 2002.

Veröffentlichungen: zahlreiche Sachbücher, Romane, Hörspiele, Theaterstücke, Gedichtbände.
Zuletzt: Die schönste Zeit des Lebens, Roman, München 2012; Gesellschaft in Angst. Sicherheitswahn und Freiheit, Gütersloh 2013; Das Drama des Fortschritts, Bonn 2015.


Siehe auch Eintrag bei Wikipedia: ().


Bücher

Arbeit

ISBN: 978-3-85252-127-5
17 x 12 cm, 44 S., Hardcover
€ 10,00
Lieferbar
Bestellen

Der Wind

ISBN: 978-3-99028-555-8
19 x 12 cm, 44 S., m. Abb.: vierf., Hardcover
€ 13,00
Lieferbar
Bestellen