Warenkorb
0€ 0

Klaus Wieser


geboren 1958 im Ybbstal (NÖ), lebt und wohnt seit 1980 in Bad Hall (OÖ).

Veröffentlichungen:
4 „Mäppchen“ gemeinsam mit Till Mairhofer (Steyr)
2005 EIRE – Ein lyrisches Tagebuch
2006 CRES – Lyrik auf der Flucht
2009 LÖSS – In den Kellergassen
2011 WATT – Aus den Dünen

Zahlreiche Gedichte in verschiedenen Anthologien u. a. Facetten, Rampe

Im Verlag Bibliothek der Provinz erschienen:
dialog mit der kälte, gedichte, mit Graphiken von Erich Fröschl
halbes gelingen, gedichte, mit Radierungen von Erich Fröschl
ein wenig noch tanzen, gedichte, mit Monotypien von Erich Fröschl



Bücher

dialog mit der kälte

ISBN: 978-3-99028-211-3
21 x 12,5 cm, 94 Seiten, m. Abb., Klappenbroschur
€ 13,00
Momentan nicht lieferbar

halbes gelingen

ISBN: 978-3-99028-640-1
21 x 12,5 cm, 104 Seiten, m. Abb., Klappenbroschur
€ 15,00
Momentan nicht lieferbar

ein wenig noch tanzen

ISBN: 978-3-99126-010-3
21 x 12,5 cm, 114 Seiten, m. Abb., Klappenbroschur
€ 15,00
Neuerscheinung
Bestellen