Warenkorb
0€ 0

Martin Neid


Geboren 1950 in Obersdorf (Weinviertel), wo er heute noch mit seiner Frau lebt. Rechtsanwalt, 1981 bis 2020 Kanzlei in Wolkersdorf. Schon seit der Jugend schauspielerisch tätig.
Die Liebe zum Weinviertel, zu seinen Bewohnern und vor allem zu jenen am Rand, zieht sich durch seine Werke, ob als Kabarettist und Schauspieler – u.a. „Weinkabarett“ seit 2006, oder als Autor der Bücher: „Alles vorbei“, „Naja“, „A Gulasch und a Bier“ und „A Gulasch und no a Bier“. Mehrere Preise für literarische Texte. Schreibt für mehrere Kulturzeitschriften.



Bücher

Manfred H. Bauch – sinnieren

ISBN: 978-3-99126-154-4
21 x 25 cm, 176 Seiten, zahlr. farb. Abb., Hardcover m. Schutzumschl.
€ 34,00
Neuerscheinung
Bestellen