Warenkorb
0€ 0

Martina Kaller-Dietrich


(* 1963) ist Professorin am Institut für Geschichte der Universität Wien. Sie studierte in Wien, Berlin und Mexico City. Ihr Buch »Macht über Mägen« (2002) gründet in Illichs Ideenwelt. Sie war Gastprofessorin in Castello (Spanien), Toluca (Mexiko), Sydney (Australien) und Schumpeter Visiting Fellow am Center for European Studies in Harvard, Boston (USA). Sie forscht und lehrt Global- und Lateinamerikageschichte und zur Geschichte von Ernährung, ist Leiterin des Universitätslehrgangs für Höhere Lateinamerika-Studien (Master of Latinamerican Studies) an der Universität Wien und Mitbegründerin des Globalgeschichteschwerpunkts der Studienrichtung Geschichte.

Siehe auch Eintrag bei Wikipedia: ().


Bücher

Essen unterwegs.

ISBN: 978-3-99028-000-3
21 x 15 cm, 166 S., m. Abb., graph. Darst., Kt., Hardcover
€ 20,00
Momentan nicht lieferbar

Ivan Illich

ISBN: 978-3-85252-871-7
21 x 15 cm, 256 Seiten, m. S/W- u. farb. Abb., Hardcover
€ 22,00
Lieferbar
Bestellen