Warenkorb
0€ 0

Neues und bewährtes Linzer Kochbuch

worin eine grosse Anzahl sehr guter und wohl geprüfter Kochregeln für Fleisch- und Fasttäge enthalten ist

Richard Pils

ISBN: 978-3-900878-35-1
21 x 15 cm, [190] Seiten, m. 4 Abb., Hardcover m. Schutzumschl.
€ 15,00
Momentan nicht lieferbar

Top 10 im Webshop:

1. Hans-Peter Falkner: 890 gstanzln
2. Niklas Perzi et al.: Nachbarn
3. Thomas Rammerstorfer et al.: Kampf um die Traun
4. Tamara Gillesberger: Hausapotheke für Energiearbeit
5. Franzobel: Adpfent
6. Franz Josef Stangl: Klosterzögling
7. Rosa Kurzmann: Katz aus!
8. Robert Streibel: Krems 1938–1945
9. Fritz Friedl: Wachau · Wein · Welt • Texte
10. Axel Ruoff: Apatit


Kurzbeschreibung

[Das Neue und Bewährte Linzer Kochbuch, worin eine große Anzahl sehr guter und wohl geprüfter Kochregeln für Fleisch- und Fasttäge enthalten sind.
Eine schöne und unterhaltende Historie zum Zeitvertreibe in den oft so langweiligen Gast-, Gar- und Heimküchen.
Erzähl- oder Vorlesebuch, Anregungs- oder Erinne(ah)rungsbuch
zusammengetragen von mehreren geschickten und berühmten Köchinnen.
Hrsg. von Richard Pils.
Nachdr. d. Ausg. Linz 1827.]



Ueberzeugt von der Güte und Brauchbarkeit dieses Buches, schmeichelt man sich im Voraus, daß solches einer jeden Köchinn in mancherley Rücksicht um so mehr willkommen seyn dürfte, als man sich hat angelegen seyn lassen, durch eine genaue Bestimmtheit im Vortrag, durch bestmögliche Verständlichkeit, nebenbey aber durch eine bequeme Kürze gedachtes Werk allgemein nützlich und brauchbar zu machen. Es ist eine neue Sammlung von einer großen Anzahl Kochregeln für Fleisch= und Fasttäge, von den ausgesuchtesten, niedlichsten und besten Speisen, eingerichtet für alle Stände. Man hat Veränderungen getroffen, die in ökonomischer Hinsicht sowohl, als in Ansehung des Geschmackes, vollkommen entsprechen werden. Man hat übrigens Bedacht genommen, gegenwärtiges Buch nebst seiner Vollkommenheit auch um einen billigen Preis denen Kochfreundinnen zu verschaffen.