Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Die magische Kultur unserer Vorfahren scheint heute verloren und vergangen. Dabei blühten solche Künste schon damals lieber im Verborgenen. Dieses unterdrückte Wissen drängt inzwischen erneut in verwandelter Form kraftvoll an die Oberfläche und vermag Denkweisen und Weltsicht zu prägen. Die Magie kehrt ­wieder – im Privaten ebenso wie in der Öffentlichkeit. Doch von welchen Vorbildern leitet sich das her? Hier geht es darum, wie traditionelle Magie eigentlich ausgesehen hat und woraus ihre Praktiken bestanden.