Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Die einhundert Jahre ­umfassende Erzählung ist ­Familiengeschichte und gleichzeitig ein ­Zeitdokument von besonderer Qualität und ­allgemeiner Gültigkeit.
Der Roman spiegelt die genaue Beobachtung und den liebevollen Blick der Autorin auf menschliche Stärken, Schwächen, Wünsche und Ängste vor dem Hintergrund tiefgreifender politischer und wirtschaftlicher Veränderungen über die heutigen ­Landesgrenzen hinweg.