Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

[„Anabel und Anabelle“, erzählt von Hermann Kienesberger nach e. wahren Begebenheit. Mit Zeichn. von Ana Obtresal.]

Anabelle, eine zufriedene und wohlgenährte Hausgans, blickt plötzlich einer düsteren Zukunft entgegen: Weihnachten naht – und gerade sie soll der diesjährige Festtagsbraten sein. Ihre neue Freundin, die pfiffig-neunmalkluge Ratte Anabel, hat prompt den rettenden Plan zur Pfote: Sie beschließen zu fliehen, übers Meer bis hin ins weite Indien, das sagenumwobene Land der heiligen Ratten.
Der Weg dorthin stellt sich als mutiges Wagnis dar: sie verlieren die Orientierung, finden Freunde und überstehen die verwegensten Abenteuer. Denn sie haben ein einfaches, aber hochwirksames Rezept: Gemeinsam sind sie einfach unschlagbar.