Warenkorb
0€ 0

Veranstaltungen

Franz-Joseph Huainigg liest im Beratungszentrum der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs aus „Selbstbestimmt leben“

Mo 07. Nov 2022 um 17:00

Link zu "Franz-Joseph Huainigg liest im Beratungszentrum der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs aus „Selbstbestimmt leben“" >


Ort:

Beratungszentrum der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs
Jägerstraße 36
1200 Wien


Info & Anmeldung: Tel. 01 / 330 35 45 0 oder mittels Online-Formular

Kurzbeschreibung

LESUNG
FRANZ-JOSEPH HUAINIGG : »SELBSTBESTIMMT LEBEN« · Erzählungen aus dem Leben mit Persönlicher Assistenz

Montag, 7. November 2022, 17.00 Uhr
Beratungszentrum der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs, Jägerstraße 36, 1200 Wien
Info & Anmeldung: Tel. 01 / 330 35 45 0 oder mittels Online-Formular



„Wenn du im Rollstuhl sitzt, ist das Leben zu Ende.“ Über solche Aussagen kann Franz-Joseph Huainigg nur lachen. Er bewegt sich selbst im Elektrorollstuhl fort, wird künstlich beatmet und kann weder Arme noch Beine bewegen. Trotzdem führt er ein selbstbestimmtes Leben. Franz-Joseph Huainigg gibt in seinem Buch seltene Einblicke in das Leben eines Menschen mit Behinderung und die tagtägliche Unterstützung durch seine persönlichen Assistentinnen und Assistenten. Er zeigt auf, wie er die notwendigen Pflegetätigkeiten in seinen Alltag integriert hat. Ein Lebens- und Lehrbuch für alle. Darüber, Verantwortung zu übernehmen, achtsam mit sich selbst und im Umgang mit anderen zu sein, am Gegenüber zu wachsen, Herausforderungen zu erkennen und Lösungsstrategien zu entwickeln.

[Ankündigung HgdBuSsÖ]


FRANZ-JOSEPH HUAINIGG
SELBSTBESTIMMT LEBEN
Erzählungen aus dem Leben mit Persönlicher Assistenz
Verlag Bibliothek der Provinz
ISBN 978-3-99126-115-5


weitere Veranstaltungen >>