Warenkorb
0€ 0

Veranstaltungen

Dine Petrik liest im «tiempo nuevo» in Wien aus „Stahlrosen zur Nacht“

Di 13. Nov 2018 um 19:00

Link zu "Dine Petrik liest im «tiempo nuevo» in Wien aus „Stahlrosen zur Nacht“" >


Ort:

Genussbuchhandlung tiempo nuevo
Taborstraße 17a
1020 Wien

Kurzbeschreibung

dine petrik & irene suchy stellen ihre bücher zu konzentrationslager und todesmärschen vor
dienstag, 13. november 2018, 19 uhr
genussbuchhandlung tiempo nuevo, taborstraße 17a, 1020 wien
eintritt frei, wir laden zu einem glas wein



irene suchy: strasshof an der nordbahn – die ns-geschichte eines ortes und ihre aufarbeitung. metroverlag

das buch erschien 2011 und war die erste konfrontation der bewohner/innen des ortes mit ihrer kz geschichte: 5 lager bestanden hier bereits vor 1944. im letzten kriegsjahr wurden etwa 30.000 jüdische ungarn hier „auf eis gelegt“ (wie es eichmann nannte) und von strasshof aus in die betriebe der umgebung zur kurzfristiegn arbeit gekarrt.
2011 wurde ein erinnerungsmal errichtet, doch vieles ist nach wie vor unklar: das ende des lagers am 10. april 1945, das schicksal der ukrainischen bewacher und vor allem das verschwinden des lagers aus der geschichte strasshofs.

irene suchy ist musikwissenschaftlerin, literatin, redakteurin in ö1 und ausstellungsmacherin.


dine petrik: stahlrosen zur nacht/ strophen eines romans, bibliothek der provinz

in der nacht 24./25. märz 1945 wurde auf schloss rechnitz ein großes festgelage abgehalten, mit dabei die „schirmherrschaft“, graf und gräfin batthyany. und funktionäre und getreue der kreisleitung oberwart, betraut mit dem südostwallbau. zum höhepunkt sollte der befehl eines gestapoführers gerieren: schnell wurden noch an die 200 ungarisch-jüdische zwangsarbeiter weggeputzt, die zu krank oder erschöpft für weitere einsätze sowie auch für den todesmarsch quer durchs land gewesen waren…

dine petrik, geboren 1942 in unterfrauenhaid, burgenland, lebt seit 1959 in wien. schreibt und publiziert seit anfang der neunziger jahre als freie autorin.

[Ankündigung: Maezenatentum.at]



Dine Petrik
Stahlrosen zur Nacht
Strophen eines Romans
Verlag Bibliothek der Provinz
ISBN 978-3-99028-733-0


weitere Veranstaltungen >>