Warenkorb
0€ 0

Veranstaltungen

Annett Krendlesberger liest bei der «Industrieviertellesung 2018» in Mödling aus „Zwei Blatt und zwei“

So 21. Okt 2018 um 16:00


Ort:

Café Grande
Stefaniegasse 1
2340 Mödling

Kurzbeschreibung

«Industrieviertellesung 2018»
Podium Literaturkreis und Mödlinger Gesellschaft für Kulturpolitik
präsentieren die neuen Bücher von Annett Krendlesberger und Stephan Denkendorf
Sonntag, 21. Oktober 2018, 16 Uhr
Café Grande, Stefaniegasse 1, 2340 Mödling
Organisation und Moderation: Sylvia Unterrader


Annett Krendlesberger liest aus „Zwei Blatt und zwei“, Verlag Bibliothek der Provinz
Er ist ihr so nah wie ein Bruder. Nicht, dass sie ihm das jemals gesagt hätte, und doch scheint ein Gefühl von verletzter Eitelkeit die Freundschaft zwischen ihnen zu belasten. Als sich Magnus plötzlich verändert und eine Affäre mit ihrer schönen Kollegin beginnt, als seine Solidarität langsam schwindet, der Freund die Freundschaft „verrät“, zweifelt sie an sich selbst. Und sie flüchtet nach Rom.

Stephan Denkendorf liest aus „Der Ameisengott“, Edition Rösner
Bei Stephan Denkendorf ist die Welt immer ein bisschen anders: Über die teilweise ins Absurde gesteigerten Situationen einer Einfamilienhaussiedlung scheint eine höhere Ordnung des Irrationalen zu walten, die ein Bewohner in der Fiktion des Ameisengottes bis zum tragischen Ende aufzuspüren bestrebt ist …


Annett Krendlesberger
Zwei Blatt und zwei. Prosa
Verlag Bibliothek der Provinz
ISBN 978-3-99028-740-8
> link


weitere Veranstaltungen >>