Warenkorb
0€ 0

Veranstaltungen

Sibylle Lang liest in der Stadtbücherei Augsburg aus „Als Karl seine Stimme verlor“

Do 23. Apr 2020 um 19:30

Link zu "Sibylle Lang liest in der Stadtbücherei Augsburg aus „Als Karl seine Stimme verlor“" >


Ort:

Stadtbücherei Augsburg, Zweigstelle Göggingen
Von-Cobres-Straße 1 (ehem. Rathaus)
86199 Augsburg

Telefon: (08 21) 3 24–27 28
Fax: (08 21) 3 24-27 25
E-Mail: buecherei.goeggingen@augsburg.de

Kurzbeschreibung

„ALS KARL SEINE STIMME VERLOR“ – Autorenlesung mit SIBYLLE LANG
Donnerstag, 23. April 2020, 19.30 Uhr
Stadtbücherei Augsburg, Zweigstelle Göggingen, Von-Cobres-Straße 1, 86199 Augsburg


Die Augsburger Autorin Sibylle Lang präsentiert zum Welttag des Buches ihr Buch „Als Karl seine Stimme verlor“. Sie liest verschiedene Erzählungen und erzählt von ihrem literarischen Werdegang.

Veranstalter: Stadtteilbücherei Göggingen

Der Eintritt ist frei! Anmeldung unter 0821-324 2728
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.


[Ankündigung Stadtbücherei Augsburg]


Sibylle LANG
ALS KARL SEINE STIMME VERLOR
Erzählungen
Verlag Bibliothek der Provinz
ISBN 978-3-99028-862-7


weitere Veranstaltungen >>