Warenkorb
0€ 0

Veranstaltungen

Eröffnung der Ausstellung »Portraits und Bilder von Menschen« mit Fotografien von Nikolaus Korab in der ehem. Eisenberger-Fabrik in Gmünd

Sa 08. Mai 2021 um 16:00 bis So 27. Jun 2021 um 17:00


Ort:

Ehem. Eisenberger-Fabrik
Litschauerstraße 23, 2. Stock
3950 Gmünd

Kurzbeschreibung

NIKOLAUS KORAB
PORTRAITS UND BILDER VON MENSCHEN
FOTOGRAFIEN

Eröffnung der Ausstellung
Samstag, 8. Mai 2021, 16.00 Uhr
Eisenberger Fabrik, Litschauerstraße 23, 3950 Gmünd

Laudatio: Dr. Berthold Ecker

Ausstellungsdauer: 8. Mai bis 27. Juni 2021
Öffnungszeiten: samstags, sonn- und feiertags, 11.00–17.00 Uhr


Nikolaus Korab: geboren 1963 in Wien, lebt als freischaffender bildender Künstler in Wien und Niederösterreich. Widmet sich neben Ausstellungen im In- und Ausland seit 1987 der Arbeit an Buchpublikationen. Von 1998 bis 2005 hatte er einen Lehrauftrag an der Universität für angewandte Kunst in Wien an der Meisterklasse Adolf Frohner.
Schon während seiner Anfänge in den 1980er Jahren hat Nikolaus Korab festgestellt, wie umfassend die Auswirkungen sind, wenn Menschen zum Thema von Bildern werden. Das Portrait als bewussteste Form des Menschenbildes zieht sich seither als roter Faden durch sein Schaffen und bildet auch – mit den Portraits aus der Publikation Zeitgenössische Kunstschaffende Österreichs, die im Jahr 2000 im Verlag Bibliothek der Provinz erschienen ist – den Schwerpunkt dieser Ausstellung. Die Auseinandersetzung mit der Darstellung von Menschen hat jedoch im Rahmen der Street Photography begonnen und in inszenierten Bildern eine Fortsetzung gefunden. Auf der Suche nach neuen Bildformen entstand auch eine Serie mit Tänzern, in der Körpersprache und Bewegung zum Ausdruck emotionaler Zustände werden.
Die ausgestellten Bilder aus dem Zeitraum 1981 bis 2021 zeigen somit sehr vielfältige Formen des Zugangs zur Thematik des Menschenbildes und verdeutlichen Nikolaus Korabs Bestreben, die komplexe Bandbreite der Darstellungsmöglichkeiten von Menschen auszuloten.



Nikolaus KORAB
PORTRAITS
Zeitgenössische Kunstschaffende Österreichs
Verlag Bibliothek der Provinz
ISBN 978-3-85252-376-7



>>Download Infomaterial

weitere Veranstaltungen in der Eisenberger-Fabrik >>

Alle Veranstaltungen >>