Warenkorb
0€ 0

Veranstaltungen

Axel Seidelmanns „Die Musik der Stille“ in der Ö1-Sendung »Leporello«

Mi 05. Mai 2021 um 07:52

Link zu "Axel Seidelmanns „Die Musik der Stille“ in der Ö1-Sendung »Leporello«" >


Ort:

ORF Radio Österreich 1, diverse terrestrische Frequenzen oder via Livestream im Webradio und nach Ausstrahlung dann sieben Tage (bis 12. Mai 2021) zum Nachhören über den Ö1-Player

Kurzbeschreibung

ORF Radio Österreich 1, Sendereihe Leporello
Mittwoch, 5. Mai 2021, 7:52–8:00 Uhr


Vom leisen Reisen

Der Komponist Axel Seidelmann ist seit vielen Jahren im heimischen Musikleben aktiv, nun präsentiert er ein neues künstlerisches Betätigungsfeld: den literarischen Reisebericht.
„Die Musik der Stille“ (Bibliothek der Provinz) heißt sein erstes Buch, „Reisebilder“ verspricht der Untertitel. Und er verspricht nicht zu viel. Auf den 330 Seiten befindet sich keine einzige Abbildung, doch Axel Seidelmann versteht es durch seine vielschichtige Erzählweise hunderte Bilder im Kopf entstehen zu lassen.
Eindrücke seiner Reisen etwa aus Spanien, Dalmatien, Indien, China oder Nepal. Zentausende Kilometer hat Axel Seidelmann auf seinen Reisen zurückgelegt. Viel eher vorsichtig sich an die jeweilige Weltgegend herantastend als forsch eindringend. Seine Art des Reisens ist eine leise, bedächtige, seine Sehenswürdigkeiten findet er im Kleinen.

Gestaltung: Markus Moser


[Ankündigung ORF Radio Ö1]


Axel SEIDELMANN
DIE MUSIK DER STILLE
Reisebilder
Verlag Bibliothek der Provinz
ISBN 978-3-99028-831-3


weitere Veranstaltungen >>