Warenkorb
0€ 0

Veranstaltungen

+++ VERSCHOBEN +++ Martin Schuster liest im Syrnau in Zwettl aus „Rock im Jahr 1971“

Fr 03. Dez 2021 um 20:00

Link zu "+++ VERSCHOBEN +++ Martin Schuster liest im Syrnau in Zwettl aus „Rock im Jahr 1971“" >


Ort:

SYRNAU – Kultur:Impuls:Zwettl, sparkasse.event.raum
Sparkassenplatz 1
3910 Zwettl

Kurzbeschreibung

Lesung mit Musik
MARTIN SCHUSTER »ROCK IM JAHR 1971 – Größer, lauter, aufregender«
Freitag, 3. Dezember 2021, 20.00 Uhr
Neuer Termin: 19. Feber 2022
Syrnau – Kultur:Impuls:Zwettl, sparkasse.event.raum, Sparkassenplatz 1, 3910 Zwettl
DJs: Erwin Schierhuber, Andi Leitner
Eintritt: Freiwillige Spenden


„Größer, lauter, aufregender“ Rock im Jahr 1971 – kreative Impulse, legendäre Alben Martin Schusters Buch ist eine Zeitreise in das faszinierende Jahr 1971. Nie wieder war Rock so wagemutig, kompetent und mitreißend wie in diesem Jahr, nie wieder gab es so viel gute Musik zu hören.
Der Autor liest aus seinem Buch, spielt Ausschnitte aus seinen 1971er-Lieblings-Vinylalben und erzählt dazwischen Anekdoten und G’schichtln: Was macht den speziellen T. Rex-Sound aus, was war das Trident Piano, warum gibt es ein John-Lennon-Foto mit einem Schwein, warum gelten Black Sabbath als Gründerväter des Heavy Metal?
Martin Schuster analysiert die politische und soziale Situation der Post-Hippie-Ära und Phänomene wie die wachsende Bedeutung von Keyboards und Studiotechnik. Er beleuchtet Trends, Innovationen und stilistische Weichenstellungen, die wichtig für die Rockmusik der gesamten Siebziger Jahre waren und bis heute nachwirken.
Detaillierte Analysen der bedeutendsten Rock-Alben des Jahres 1971 bilden das Herzstück des Buchs. Diese Aufnahmen, u. a. von Janis Joplin, David Bowie, The Doors, Led Zeppelin, Joni Mitchell, T. Rex, Black Sabbath, Yes, The Who oder John Lennon, haben bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Fast 50 Porträts aus den Archiven renommierter Musikfotografen (Wolfgang Gonaus, Herbert Höpfl, Helmut Riedl und Rainer Rygalyk) komplettieren diese Zeitreise.
Zitat Mick Box, Gitarrist von Uriah Heep: „Es war eine Zeit des Umsturzes. Nach den netten Sechzigern, wo alle mit Anzug und Tanzschritten auftraten, kamen wir mit langen Haaren und riesigen Verstärkern. Anfang der Siebziger war plötzlich alles größer, lauter, aufregender. Es war eine wunderbare, kreative Zeit, die Musikindustrie war unheimlich lebendig und London eine Talentschmiede.“


[Ankündigung SYRNAU – Kultur:Impuls:Zwettl]


Martin SCHUSTER
ROCK IM JAHR 1971
Größer, lauter, aufregender
Verlag Bibliothek der Provinz
ISBN 978-3-99126-071-4


weitere Veranstaltungen >>