Warenkorb
0€ 0

Gabriele Quasebarth

http://quasebarth-gabriele.blogspot.com/

Dt. Malerin, 1956–1986


1956 in Essen geboren; 1975 Studium an der Folkwangschule in Essen; 1976 Akademie der bildenden Künste am Schillerplatz in Wien, Meisterschule Rudolf Hausner; 1980 Gründung der Galerie Trakt W4 im Hof eines ehemaligen Fabrikgebäudes in Wien; Jänner 1981 Reise nach Oslo; 1981 und 1983 Filmarbeit mit Falk Lenhard; April 1982 Theodor-Köner-Preis; Juni 1982 Diplom und Meisterschulpreis der Akademie der bildenden Künste in Wien; August/September 1982 bis Mai 1983 Arbeit bei Erwin Piplitz im Serapionstheater in Wien; Oktober 1983 bis März 1984 Berlin, Arbeit an Ausstattungen und Bühnenbildern am Berliner Renaissance-Theater; Anfang 1985 Atelier im WUK, Wien; Winter 1985/86 Übersiedlung in das neue Atelier, Nobilegasse, Wien; Gabriele Quasebarth beendet ihr Leben am 10. Juni 1986.


siehe auch Eintrag bei Wikipedia



Bücher

Gabriele Quasebarth

ISBN: 978-3-99028-025-6
28 x 24 cm, 152 S., überw. Abb.: vierf., Hardcover
€ 34,00
Lieferbar
Bestellen

Wie eine Landschaft aus dem Jahre Schnee

ISBN: 978-3-99028-681-4
19 x 12 cm, 58 S., mit Abb., Softcover
€ 10,00
Neuerscheinung
Bestellen