Warenkorb
0€ 0

Robert Wagner


geboren 1943 in Wien, Historiker, leitete von 1982 bis 2004 die Bibliothek und das Kupferstichkabinett der Akademie der bildenden Künste in Wien.
Das Kupferstichkabinett besitzt 763 Aquarelle und Zeichnungen von Thomas Ender aus Brasilien. Ihnen waren drei vom Autor kuratierte Ausstellungen gewidmet: 1994 in der Akademie der bildenden Künste in Wien, 1997 im Museu de Arte, São Paulo und im Museu de Belas Artes, Rio de Janeiro. Auch in der großen Ausstellung „500 Jahre Brasilien“, São Paulo 2000, wurden Aquarelle von Thomas Ender gezeigt.
Im Auftrag eines brasilianischen Verlages verfasste der Autor eine dreibändige Werkmonographie mit allen Aquarellen und Zeichnungen Enders aus Brasilien: „Viagem ao Brasil nas Aquarelas de Thomas Ender“, Petrópolis 2000.
Mitarbeit an dem von Mark Dion geleiteten Künstlerprojekt „The Brazilian Expedition of Thomas Ender – Reconsidered“ mit jungen Künstlern aus São Paulo und Wien, vorgestellt bei der 26. Biennale São Paulo, September 2004.
Brasilien­-Aufenthalte: 1997, 2000, 2004.



Bücher

Brasilianische Reisen

ISBN: 978-3-99028-927-3
21,5 x 15 cm, 464 Seiten, zahlr. vierfärbige Abb., Hardcover m. Schutzumschlag u. Lesebändchen
€ 34,00
Neuerscheinung
Bestellen