Warenkorb
0€ 0

Ulrike Schneider


ist seit 2002 Professorin für Wirtschafts- und Sozial­politik an der WU Wien. Sie leitet dort das Department für Sozioökonomie, das Institut für Sozialpolitik und das WU Forschungsinstitut für Altersökonomie. Ökonomische Analysen des Sozialsektors, speziell die Bereitstellung sozialer Dienstleistungen sowie die gesellschaftliche Alterung bilden ihre Arbeitsschwerpunkte. Aktuelle Forschungsprojekte betreffen die Beschäftigung und Arbeitsbedingungen im österreichischen Sozialsektor sowie die Bewertung und Absicherung informeller Pflegearbeit.

Foto: © Parlamentsdirektion / Bettina Mayr-Siegl


Bücher

Herausforderung Alter(n)

ISBN: 978-3-99028-297-7
19,5 x 12 cm, 264 Seiten, graph. Darst., Hardcover
€ 20,00
Lieferbar
Bestellen