Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Beni Altmüller ist bildender und angewandter Künstler, er arbeitet in den Medien Skulptur, Malerei, Grafik, Theater, Design und in manchen Bereichen, die dazwischen angesiedelt sind. Er wächst in den siebziger Jahren aus der experimentierfreudigen, offenen Schule von Helmut Gsöllpointner heraus, der Meisterklasse für plastisches Gestalten Metall an der Universität für künstlerische Gestaltung in Linz. Klassisch ist seine Beschäftigung mit plastischem Volumen, mit formalen Problemen in den frühen Plastiken und Skulpturen: Hier werden Drehungen und Verschiebungen analysiert, steht die Allansichtigkeit zur Prüfung. Inhaltliche Aufladung der Form passiert in einer Stahlplastik für die Austrian Airlines, die in Schwechat aufgestellt ist.