Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

[Fritz Hippmann/Heidelinde Dimt.
Hrsg. vom Oberösterreichischen Landesmuseum Linz.
Studien zur Kulturgeschichte von Oberösterreich Folge 26.]


Der Ausgangspunkt für den Band VI der „Numismata Obderennsia (NO)“ bildete Joseph von Kolbs „Pionierarbeit“ aus dem Jahr 1882. Erst seit dem Zweiten Weltkrieg folgten einige Einzeldarstellungen, so beispielsweise Dimt 1984, 1985, Hauser 1979, 2004, 2006, sowie Prokisch 2001; diese Arbeiten behandelten zudem zumeist die Zeit vor 1945.