Warenkorb
0€ 0

Verstoßene Engel oder wie die Leserin und der Leser sich gewundert haben, auf einmal in einem Tierkreisroman zu sein

Franz Zalto

ISBN: 978-3-85252-554-9
21 x 15 cm, 234 S., m. Abb., Hardcover
€ 22,00
Lieferbar

In den Warenkorb

Top 10 im Webshop:

1. Hans-Peter Falkner: 890 gstanzln
2. Niklas Perzi et al.: Nachbarn
3. Thomas Rammerstorfer et al.: Kampf um die Traun
4. Tamara Gillesberger: Hausapotheke für Energiearbeit
5. Franzobel: Adpfent
6. Franz Josef Stangl: Klosterzögling
7. Robert Streibel: Krems 1938–1945
8. Fritz Friedl: Wachau · Wein · Welt • Texte
9. Rosa Kurzmann: Katz aus!
10. Axel Ruoff: APATIT


Kurzbeschreibung

Es war Markttag im ehemaligen Deutsch-Westungarn, wird der Leser später zu Protokoll geben. Unter einem Sonnenschirm, ein wenig abseits von den anderen Verkaufsständen saß an diesem Vormittag ein Mann, nicht mehr jung und noch nicht alt. Er trug einen blauweiß gestreiften Pullover, eine weite Stoffhose und keine Schuhe. Vor sich hatte er auf einem schwarzen Tuch seinen tragbaren Computer aufgestellt und daneben etwas, das auf den ersten Blick aussah wie eine altmodische Taschenuhr, anstelle der Stunden und Minuten aber astrologische Koordinaten und Gestirnsstände anzeigte.