Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Die Mutter frisch verliebt in Mannheim, der Vater schwer krank in Wien, die sechzehnjährige Charlotte dazwischen: Deutschland oder Österreich? Wiener Freundesrunde oder Mannheimer Clique?

Da taucht Tayo auf. Der Flüchtling aus Nigeria reißt Charlotte aus ihrem Zwiespalt und begleitet sie auf einem Roadtrip von Mannheim nach Wien. Gegen den Willen ihrer Eltern, ohne Geld, ohne Reiseroute. Damit beginnt eine Odyssee, gepflastert von Offenbarungen und Hindernissen, die Charlotte in ein kompliziertes Gefüge aus Erwartungen und Wünschen zieht. Und am Ende bleibt die Frage: Wie viel wiegt eigentlich die Liebe?