Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

seine geschichte verlief wendeltreppenartig. in den hallen seiner hände waren lange bibliotheken ausgelegt.
begab er sich in eine dieser bibliotheken, in einen ihrer lagen gänge, so verschwanden binnen kürzester zeit seine zeilen in den zwischenräumen der äußeren bedeutsamkeit.
folgte er diesen zeilen, so verlor er jede identität mit sich selbst und konnte sich von neuem beschreiben. alle diese bücher waren so entstanden. in den tiefen seiner gänge waren lobgesänge ausgebreitet und gebündelt zu hohen gesten abgereiht …