Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Ich habe mir im Taxi – auch wenn das nun respektlossalopp klingen mag – schon so manche Beichte angehört und auch die eine oder andere pseudo-psychotherapeutische Sitzung abgehalten. Aber das, was sich heute am späten Nachmittag in meinem Wagen zutrug, war doch eine Premiere. Und wieder war ein Musikstück mit im Spiel; allerdings eines, von dem ich nie und nimmer erwartet hätte, dass es eine derartige Auswirkung haben würde.