Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

[artedition | Verlag Bibliothek der Provinz.]
[Hrsg. von Johanna Hierzegger & Martin Behr.
Mit einem Text von Walter Titz.]


„Heiner Hierzegger atmet Stimmungen gewissermaßen ein, er inhaliert sie und atmet sie beim Prozess des Malens wieder aus. Als poetische oder kraftvolle, jedenfalls intuitive Verwandlungen von realen Außenwelten in künstlerische Wirklichkeiten.“
(Walter Titz)