Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

[Abbildungen von Linde Waber.]

Als das Wort Apps auftauchte, dachte ich an Äpfel. Als das Wort E-mail auftauchte, dachte ich an glasierte Töpfe, als das Wort soft ware auftauchte, dachte ich an Unterwäsche, als das Wort hard ware auftauchte, dachte ich an Oberbekleidung, immer hatte ich etwas ganz Konkretes im Sinn, als könnte ich nicht anders, aber der Zeitgeist hat sich vom Konkreten gelöst, so als könnte er nicht anders, denn was soft ware wirklich war, wusste lange niemand, was soft ware bedeutet, wissen viele auch jetzt nicht. Man weiß aber, was es nicht ist, nämlich Unterwäsche, das ist ganz sicher. Sicher also kann man nur in dem sein, was etwas nicht ist, nicht in dem, was etwas ist.
So weit, so gut.


Helga Busek gibt in diesen kurzen Texten schlaglichtartige Einblicke in ihr Leben und Denken, in ihre Empfindungen und Erinnerungen.