Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

«Quisiera morir bailando como mi hermano …»
(Ich möchte tanzend sterben wie mein Bruder …)

Dieses Buch zeigt die Welt der letzten authentischen Tangotänzer und Tangotänzerinnen von Buenos Aires. Kultfiguren, ohne die der Tango in seiner heutigen Form nicht existieren würde. Ihre Passion für den Tango bestimmt ihr Leben. Sie gewähren uns einen Blick in ihre Gefühlswelt, ihre Erinnerungen, intim und ungekünstelt – zuhause, in ihren eigenen vier Wänden.

Im Text werden immer wieder Tangos genannt, die mit QR Codes versehen sind. Wenn Sie den Code scannen, können Sie den Tango anhören (streamen).
Die Tangos wurden uns von TangoTunes, Christian Xell, mit freundlicher Genehmigung zur Verfügung gestellt.