Warenkorb
0€ 0

Helmut Friedrichsmeier


geboren 1944 in Bad Ischl, verbrachte seine Kindheit und frühe Jugend im Salzkammergut, um anschließend in Linz (OÖ.) eine Internatsschule zu besuchen. Daran schloss sich ein Studium der Rechtswissenschaften in Innsbruck, Grenoble und Oxford an. Den Abschluss seiner Ausbildung vor dem Eintritt in das Berufsleben bildete ein Postgraduate-Studium an der Diplomatischen Akademie in Wien.
Die ersten Berufsjahre waren der außeruniversitären Forschung in einem für damalige Verhältnisse sehr wissenschaftlich orientierten, privaten Markt- und Meinungsforschungsinstitut gewidmet, wobei diese Tätigkeit schließlich die Weichen für eine Assistententätigkeit an der Wirtschaftsuniversität Wien stellte, wo er sich in späteren Jahren auch habilitierte.
Obwohl Helmut Friedrichsmeier anschließend eine Führungslaufbahn in der Wirtschaft ergriff, war sein lebenslanges Interesse der wirtschaftsbezogenen Wissenschaft und dem Schreiben gewidmet. Zunächst waren es Sach- und Lehrbücher. Nach dem Pensionsantritt wandte er sich aber einem eher literarischen Genre zu, nämlich historischen Büchern (Schwerpunkt Balkan/Bosnien) und der Abfassunge von Kurzgeschichten.
Der Autor lebt heute in Wien und im östlichen Niederösterreich.



Bücher

Die Sicht von unten

ISBN: 978-3-99126-002-8
19,5 x 13 cm, 192 Seiten, Hardcover
€ 20,00
Neuerscheinung
Bestellen