Warenkorb
0€ 0

Horst Pühringer


Geboren 8. Jänner 1958, Studium: der Germanistik und Geographie und zwei Jahre Musik (Gitarre) am Mozarteum Salzburg
Seit 1985 Lehrer am Gymnasium Dachsberg
Zahlreiche Theater- und Musicalaufführungen als Regisseur am Gymnasium
25 Jahre Kapellmeister und Ensembleleiter

Veröffentlichungen:
„Auf nach Bethlehem“ – Kurzgeschichten und Lyrik rund ums Weihnachtsfest, Denkmayr, Linz 2003, erweiterte Auflage 2004.
„leben lieben sterben“ – Kurzgeschichten und Lyrik, Denkmayr, Linz 2004.
„Nomade am Rande der Zeit“ – Historischer Mittelalter-Roman, Denkmayr, Linz 2005.
„Dreizehn“ – Kurzgeschichte. In: Thomas Baum: Best of Baum, Resistenzverlag, Linz 1997.

Sachtexte:
„Tirol 1809“ – Werkanalyse. In: Clarino – Juni 2000, Verlag Obermayer, Buchloe 2000, bzw. In: Österreichische Blasmusik – Fachzeitschrift, Spittal 2009.
„Blasmusik 2000 – Ist-Zustand und Entwicklungstendenzen“. In: Clarino – Dezember 1999, Verlag Obermayer, Buchloe 1999.

Theaterstücke:
„Die Maulwürfe“, (Komposition: Jürgen Geißelbrecht), 2004 am Gymnasium Dachsberg uraufgeführt.
„Der überaus starke Willibald“ Musicalfassung des gleichnamigen Kinderbuches von Willi Fährmann, (Komposition: Jürgen Geißelbrecht), 2022 am Gymnasium Dachsberg uraufgeführt.



Bücher

Wenn die Glocken nach Rom fliegen

ISBN: 978-3-99126-110-0
19 x 12,5 cm, 140 Seiten, Hardcover
€ 15,00
Neuerscheinung
Bestellen