Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

[HERBSTNEUERSCHEINUNG. Sie sehen hier eine Vorschau. Der Titel ist in Vorbereitung und erscheint voraussichtlich Mitte Oktober 2022.
Nachbesserungen am Website-Eintrag zum Buch vorbehalten.
Der Verlag Bibliothek der Provinz nimmt Ihre Vorbestelllung bereits gerne entgegen.]


[artedition | Verlag Bibliothek der Provinz.]
[Mit Texten von Martin Neid.]


Die Anfrage meines seelenverwandten Freundes Martin Neid im Jahr 2014, ein gemeinsames Buch zum Thema Weinviertel zu bebildern, hat mich natürlich sehr geehrt und gefreut. Da ich aber in dieser von ihm erwarteten Art, wie im Folgenden beschrieben, seit rund 20 Jahren nicht mehr gearbeitet hatte, hielt ich das Projekt anfangs für nicht realisierbar. Die Bilder von damals hatte ich bis auf zwei, die meiner Frau gehören (Gott sei Dank!), in alle Welt verkauft, sodass es heute eigentlich keine Originale zur drucktechnischen Verwendung gibt. So dauerte es lange, bis ich Mitte 2016 die rettende Idee für das verlockende Vorhaben hatte.
Bereits zur jeweiligen Entstehungszeit meiner zeichnerischen Weinviertel-Dokumentation, hatte ich alle meine Bilder mit einem speziellen, heute nicht mehr gebräuchlichen Fotokopier-Verfahren ablichten lassen, um sie in meinem Werkarchiv aufzubewahren. Zum Großteil sind diese fast vergessenen Fotokopien, nun digital sorgsam „entstaubt“, das Ausgangsmaterial für dieses Buch. Sie sind aber auch tatsächlich das, was ich von Beginn an damit beabsichtigte, – Dokument MEINES Weinviertels. Im weiteren Verlauf der Entwicklung dieses gemeinsamen Buchprojektes war mir das Hervorholen meiner frühen Arbeiten aber doch zu wenig, um die Chance der Herausgabe einer künstlerischen Monographie voll auszuschöpfen. Daher lag es ja praktisch auf der Hand, die Arbeitsweise der damaligen „Vorarbeiten“ mit meinen dadurch herangereiften Ideen und realisierten Werken der Gestaltung dieser Landschaft mittels Markierungen und künstlerischer Objekte zu ergänzen. In der Gattung „Public Art“ oder „Kunst im öffentlichen Raum“ sowie der „Land Art“ entstanden in den letzten rund 30 Jahren einige Projekte, deren Verwirklichung aufgrund von öffentlichen Aufträgen sowie der Unterstützung von Förderern, Mäzenen und der Mithilfe von professionellen Fachkräften ermöglicht wurde. Einige dieser Objekte sind im zweiten Bildteil detailliert beschrieben und runden so das Werden und das Spektrum meines bisherigen Œuvre ab.
(Manfred H. Bauch zur Entstehung des Buches)