Warenkorb
0€ 0

Willibald Feinig

https://www.willibaldfeinig.at/

geboren 1951, Bauernsohn, Katholik, wuchs in Feldkirchen in Kärnten und Graz auf, studierte in Wien und Salzburg Germanistik, Romanistik und Theologie, war von 1974 bis 1979 Benediktiner und bis 2011 Gymnasiallehrer.
Verheiratet, Vater, Großvater, lebt in Vorarlberg.


Bücher:
Bagatellen, 1996;
Engel des Herrn, 1998;
Vernähte Zeit, mit Lucia Lienhard-Giesinger und Nikolaus Walter, 2000;
Vergessener Gesandter, mit Nikolaus Walter, 2004;
Auf schwankendem Boden, mit Hugo Ender, 2005;
Von Bergen und Bäumen, Blumen und Wolken, 2015;
Kein Stern stört den Andern, 2020.



Bücher

Bagatellen

ISBN: 978-3-85252-154-1
21 x 15 cm, 72 Seiten, Hardcover
€ 13,00
Lieferbar
Bestellen

Kein Stern stört den Andern.

ISBN: 978-3-99028-940-2
17,5 x 12 cm, 64 Seiten, zahlr. vierfärbige Abb., amerikan. Broschur
€ 20,00
Neuerscheinung
Bestellen

Der Vorübergang

ISBN: 978-3-99126-011-0
18,5 x 13 cm, 112 Seiten, Klappenbroschur
€ 12,00
Neuerscheinung
Bestellen

Margit Krismer – Immer das Gleiche

ISBN: 978-3-99126-112-4
24 x 16,5 cm, [112] Seiten, zahlr. vierfärbige Abb., Softcover m. Klappen in Fadenheftung m. offenem Buchrücken
€ 27,00
Neuerscheinung
Bestellen