Warenkorb
0€ 0

Willibald Feinig

https://www.willibaldfeinig.at/

geboren 1951, Bauernsohn, Katholik, wuchs in Feldkirchen in Kärnten und Graz auf, studierte in Wien und Salzburg Germanistik, Romanistik und Theologie, war von 1974 bis 1979 Benediktiner und bis 2011 Gymnasiallehrer.
Kritiker, Herausgeber, Lyriker (französisch und deutsch), Prosaiker.
Verheiratet, Vater, Großvater, lebt in Vorarlberg.



Bücher

Bagatellen

ISBN: 978-3-85252-154-1
21 x 15 cm, 72 Seiten, Hardcover
€ 13,00
Lieferbar
Bestellen

Kein Stern stört den Andern.

ISBN: 978-3-99028-940-2
17,5 x 12 cm, 64 Seiten, zahlr. vierfärbige Abb., amerikan. Broschur
€ 20,00
Neuerscheinung
Bestellen

Der Vorübergang

ISBN: 978-3-99126-011-0
18,5 x 13 cm, 112 Seiten, Klappenbroschur
€ 12,00
Neuerscheinung
Bestellen

Margit Krismer – Immer das Gleiche

ISBN: 978-3-99126-112-4
24 x 16,5 cm, [112] Seiten, zahlr. vierfärbige Abb., Softcover m. Klappen in Fadenheftung m. offenem Buchrücken
€ 27,00
Neuerscheinung
Bestellen

Notizen zur Abschaffung der politischen Parteien | Note sur la suppression générale des partis politiques

ISBN: 978-3-99126-113-1
18,5 x 13 cm, 64 Seiten, Klappenbroschur; Text dt. und französ.
€ 10,00
Neuerscheinung
Bestellen